Weihnachtsfeier 2017

Hallenweihnacht 2017

 

Aktionstag 2017

Der 1. TCN lädt zum Tennisspielen ein

 

Samstag 29. April 2017

14 - 16 Uhr

 

Auf der Anlage des 1. TC Nieder-Roden, Hainburgstr. 53

auf dem Gelände der SG Nieder-Roden

 

Tennis ausprobieren für Jung und Alt

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Mit Tennisspielern unseres Vereins oder unter Anleitung von Nirmel Osmanovic, DTB A-Lizenz Trainer und Eigentümer unserer Tennisschule "Breakpoint"

 

Aktionsangebote der Tennisschule "Breakpoint"

Für ALLE - Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittene -
Tenniskurs (4er Gruppe)  4x1 Std für 50 € pro Person
(1. TCN Mitglieder -10%)

 

Aktionsangebote des 1. TCN für Neumitglieder vor Ort

 

Sven DM H45

64. deutsche Meisterschaften in Bad Neuenahr

Alljährlich finden in Bad Neuenahr die deutschen Meisterschaften der Senioren statt. Schon öfter haben Spieler des 1. TCN an diesem traditionsreichen Turnier teilgenommen.
In diesem Jahr können wir unserem langjährigen Mitglied Sven Voigt zum Gewinn der deutschen Meisterschaft in der Altersklasse Herren 45 gratulieren.
In einem spannenden Match konnte er nach über 4 Std. als ungesetzter Spieler den Sieg erringen. Nach Verlust des 1. Satzes und Abwehr von 5 Matchbällen im 2. Satz gewann er diesen noch mit 7:5. Mit 6:4. im 3. Satz war dann die deutsche Meisterschaft perfekt.

Sven hat schon als Jugendlicher bei uns gespielt und war 2010 wesentlich am Aufstieg unserer Herren in die Gruppenliga beteiligt. Zur Zeit spielt er beim TV Buchschlag, Regionalliga SW Herren 40. Er ist immer noch Mitglied bei uns und trainiert häufig auf unserer Anlage und in unserer Tennishalle. Wir wünschen Sven weiterhin viel Erfolg.

 
 

Black and White

 Rückblick: Black & White Party am 16. Juli

Über 100 Mitglieder und Gäste besuchten am Samstag unsere Black & White Party anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des 1. TCN. Das Organisationsteam hatte unserem eher nach alterstauglichen Gesichtspunkten gestalteten Freizeitbereich rund um das Clubhaus ein stilvolles Ambiente nach dem Motto Black & White verpasst. Mitglieder und Gäste, darunter auch viele Mitglieder aus früheren Zeiten, waren hellauf begeistert. Das Angebot an Essen und Getränken war gut gewählt. Die anfänglich entspannende Lounge-Musik wurde später der aufkommenden Stimmung angepasst und lud dann Jung und Alt zum Tanzen ein. Bei milden Temperaturen feierten so viele Gästen bis in die frühen Morgenstunden. Sehen Sie hier schon mal die ersten Bilder. Weitere werden wir in kürze in unserer Galerie präsentieren.
 

 

RSC 2017

Rodgau Seniorencup 2017 (28.7. - 30.7.2017)

Endstand Sonntag 30.7., 19:15 Uhr:

Verein Punkte Sätze Spiele
1. TC Jügesheim 11  23  156
2. 1. TC Nieder-Roden 10  22  160
3. TC Rodgau Dudenhofen 9  19  132
4. SG Hainhausen 8  20  154
5. TC Weiskirchen 6  14  119
6. TC BW-Dudenhofen 1 3 54

Der TC Jügesheim gewinnt erneut den Rodgau Seniorencup und darf den Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen.

In der letzten Runde am Sonntag hatte sich auf den ersten vier Plätzen die Rangfolge noch mal ordentlich verändert. In den drei zurückliegenden Tagen gab es viele schöne und spannende Spiele. Bis auf eine kleine Regenpause am Sonntag hatte auch das Wetter mitgespielt. Alle Spieler waren sich einig, den Seniorencup auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Turnierleiter Fritz Wepper übergibt den Pokal an Peter Maus, Mannschaftsführer des TC Jügesheim Gruppenbild mit einigen Spielern der 6 teilnehmenden Rodgauer Tennisvereine

  
 

Tenniserlebnistag

Rückblick: Tennis Erlebnistag für Grundschüler

Am 11. Mai von 9 -13 Uhr fand auf unserer Anlage ein Erlebnistag für die Grundschüler der Bürgerhausschule statt. Die Bürgerhausschule ist von unserer Tennisanlage ca. 15 Gehminuten entfernt. Aufgeteilt in mehrere Gruppen kamen zeitlich versetzt an die 200 Schüler, begleitet von ihren Lehrern,  auf unsere Anlage. Dort wurden sie von einem Team, bestehend aus Jugendwartin, Sportwart, mehreren Trainern und weiteren hilfsbereiten Vereinsmitgliedern, empfangen und auf 4 Sandplätzen mit dem Tennissport bekannt gemacht. Zeitgleich bestritten auf den anderen 4 Plätzen unsere Herren 65 II und 65 III ihr erstes Medenspiel. So viel ist auf unserer Anlage selten los. Dank der guten Organisation durch die Schule und den Verein lief trotzdem alles reibungslos ab.

   Einmarsch einer Schülergruppe    Begrüßung durch das Trainerteam

 Tennis für Kinder und Eltern

Der Tenniserlebnistag fand am Samstag, den 14. Mai, seine Fortsetzung. Die Schüler waren mit ihren Eltern zur Information über den Verein und natürlich auch zum Tennisspielen auf unsere Anlage eingeladen. Viele Schüler, die bereits am Mittwoch mit der Schule gekommen waren, waren jetzt in Begleitung ihrer Eltern da. Wieder waren 4 Plätze belegt und der Verein war gezwungen, schnell noch weitere Leihschläger aus dem Fundus der Trainerin Steffi Weiland zu besorgen. Alle Kinder hatten großen Spass und die Zuschauer konnten sogar ein paar vielversprechende Talente beobachten.

  Tennistag für Eltern und Kinder: Trainerin Steffi zeigt wie man es machen muss, um den Ball zu treffen   Tennistag für Eltern und Kinder. Ein Platz wird von 3 Trainingsgruppen genutzt. Ganz rechts Nirmel, der Chef unserer Tennisschule, in Aktion.

Nostalgie-Match

Zum Abschluss des Erlebnistages hatte der 1. TCN ein Nostalgie-Match organisiert. Tennis wie es vor ca. 60 Jahren gespielt wurde. Drei Spieler des Vereins und unser Cheftrainer liefen in weißer Tennisbekleidung und mit Holzschlägern zu einem Doppel auf. Nur die selten gewordenen weißen Bälle wurden geschont und durch die jetzt üblichen gelben Kugeln ersetzt. Schon vor dem Match hatte unser Mitglied Peter Nagy seine ansehnliche Tennissammlung mit historischen Schlägern, Bällen und Büchern für die Besucher ausgestellt.

Peter Nagy in nostalgischem Tennisoutfit Peters private Sammlung nostalgischer Tennisutensilien

 

Das Match läuft ... und siehe da, die Herren beherrschen auch die Holzschläger ... von links: Peter, Stefan, Nirmel und Thomas

Weitere Bilder demnächst unter dem Menüpunkt Galerie.

 

Vatertag 2017

Demnächst: Vatertagstour 25.05.2017

Alle Jahre wieder ! Himmelfahrt ist Vatertag und da steigen wir aufs Rad. Die diesjährige Vatertagstour führt uns nach Kahl zum Freigerichtsee West. Abfahrt ist 10:30 Uhr am Büdchen der Tennisanlage. Ziel ist das WIRTSHAUS AM SEE.

Der Abschluss findet, wie immer, am Don Bosco Heim beim Waldfest unserer Fußballer statt.

Wirtshaus am See
 
 

Werbung